Start

alle Alben:
 
terra.space
terra.imagis
digi.art
digi.history
digi.expo
Suchen
 
Kliko për të parë imezhin me permasa të plota
Boomerang-Nebel
Was verleiht dem Boomerang-Nebel seine Form? Dieser symmetrische Nebel, genannt Boomerang, wird durch ultraschnellen Wind geformt, der durch ein alterndes Stern in seinem Zentrum erzeugt wird und die Materie mit einer Geschwindigkeit von nahezu 600.000 km/h fortbläst. Solch eine schnelle Ausdehnung führt zur Abkühlung der Molekühle auf ungefähr einen Grad über dem absoluten Null. Das ist kälter als die Hintergrundstrahlung. Aus diesem Grund ist das die kälteste, uns bekannte Region des Alls. Es wird angenommen, dass der Stern im Zentrum des Nebels eine evolutionäre Entwicklung zum planetarischen Nebel durchmacht. Der Bumerang-Nebel ist etwa 1 Lichtjahr groß und befindet sich in etwa 5.000 Lichtjahren Entfernung im Sternbild Zentaurus.

Bild:J. Biretta (STScI) et al., Hubble Heritage Team, (STScI/AURA), ESA, NASA
AM_0644_741_01.jpg Beteigeuze_01.jpg Boomerang-Nebel_01.jpg catseyenebula_2.jpg catseyenebula.jpg
Vlerësoni këtë fotografi (Vlerësimi i tanishëm : 2.3 / 5 në 5 vota)
Informacioni i dokumentit
Filename:Boomerang-Nebel_01.jpg
Emri i albumit:Webmaster / Hubble-DeepSky
Vlerësimi (4 vota):22222
Keywords:hubble / deepsky
Filesize:19 KB
Data e shtimit:Nëntor 17, 2005
Përmasat:636 x 590 piksele
Displayed:905 herë
URL:http://www.science-at-home.net/gallery/displayimage.php?pid=458
Favorite:Shtoje tek favoritet