Start

alle Alben:
 
terra.space
terra.imagis
digi.art
digi.history
digi.expo
Suchen
 
Kliko për të parë imezhin me permasa të plota
Supernova 1987A
Vor siebzehn Jahren erblickten Astronomen eine der hellsten Sternexplosionen seit Johannes Kepler eine vor 400 Jahren beobachtet hat. SN 1987A ist eine gigantische Supernova mit der Leuchtkraft von 100.000.000 Sonnen wurde am 23. Februar 1987 entdeckt. Inzwischen ist das Licht der Explosion eine Million Mal schwächer als vor 17 Jahren.

Das Bild wurde am 28. November 2003 mit der Advanced Camera for Surveys aufgenommen. Es zeigt helle Spots entlang eines Gasrings, die wie eine Perlenkette aussehen. Diese kosmischen "Perlen" kommen zustande, weil die Stoßwellen der Explosion sich mit einer Geschwindigkeit von mehr als einer Million Stundenkilometern ausbreitet. Das Gas heizt sich auf und bringt einzelne Regionen zum Leuchten. Kurioserweise handelt es sich bei einem der hellen Spots um einen Stern [in 4 Uhr Position], der zufällig auf der selben Ebene wie der Gasring liegt.

Bild: NASA/STScI
Sanduhr-Nebel.jpg Sirius_A_und_B_Hubble.jpg 1987A.jpg Supernova_1994D.jpg Triffid-Nebel.jpg
Vlerësoni këtë fotografi (Vlerësimi i tanishëm : 2.4 / 5 në 5 vota)
Informacioni i dokumentit
Filename:1987A.jpg
Emri i albumit:Hubble-DeepSky
Vlerësimi (15 vota):22222
Keywords:hubble / deepsky
Filesize:27 KB
Data e shtimit:Korrik 13, 2004
Përmasat:508 x 400 piksele
Displayed:1785 herë
URL:http://www.science-at-home.net/gallery/displayimage.php?pid=180
Favorite:Shtoje tek favoritet

Koment
: 1

Christna   [Shtator 17, 2004 at 04:57 PM]
................................
Numele dvs.   [Nëntor 01, 2004 at 05:42 PM]
....ca un ochi ce-i plin de rautate
Dein Name   [Janar 21, 2005 at 08:48 PM]
yeah

Koment
: 1